MIT KULTUR

Die Band Teddy Bear Cove unterhält am 15. Februar mit ihrer lässigen Musik im Meiselmarkt. Tim, Lukas und Sebbo – der Stil des lebhaften Trios ist von Johnny Cash, David Bowie, Jimi Hendrix und anderen Idolen beeinflusst und sorgt von

11 bis 14 Uhr für richtig guten Sound zum Flanieren und Shoppen.

Shoppen und dabei richtig gute Live-Musik hören – das klingt nach dem perfekten Einkaufssamstag. Deswegen findet die Reihe Soundshopping ab sofort jeden Samstag statt! Los geht’s am 8. Februar von 11 bis 14 Uhr – der Sänger und Gitarrist Dieter Benedik beschwingt sein Publikum mit Hits von “Macho Macho” bis “Zwickt’s mi” im Meiselmarkt.

Dieter Benedik

© Dieter Benedik

Der niederösterreichische Street Performer Dieter Benedik ist unser nächster Gast beim Soundshopping: gewappnet mit Gitarre und einer feinfühligen Stimme, verzaubert er sein Publikum am 28. Jänner von 15 bis 19 Uhr mit den größten Austropop Hits und ausgewählten Wienerliedern.

Ganz nach diesem Motto tritt der Künstler Ernst Jagfeld beim Soundshopping im Meiselmarkt auf. Erleben Sie am 21. Jänner von 15 bis 19 Uhr eine mitreißende Show des Solokünstlers, der sein eigenes Event-Piano im Gepäck mitnimmt und mit Jazz, Faschingsliedern und Evergreens verzaubert.

Ernst Jagfeld
Teddy Bear Cove

© Teddy Bear Cove

Weiter geht es beim Soundshopping am 14. Jänner mit der Band Teddy Bear Cove: die drei Vollblutmusiker aus den USA, Deutschland und Tschechien machen seit 2016 gemeinsam Musik und begeistern ihr Publikum mit einer Mischung aus Jazz, Folk, Blues, Rock ’n’ Roll und klassischer Musik. Am Meiselmarkt liefern sie von 15 bis 19 Uhr mit Gitarre, Cello und Gesang den richtigen Sound für gute Stimmung.

Auch 2020 geht es mit der beliebten Eventreihe Soundshopping im Meiselmarkt weiter: den Start macht am Dienstag, den 7. Jänner das acoustic Duo der Band Conseptagons. Die Künstler Ms. T. und Joe sorgen von
15 bis 19 Uhr mit einer Mischung aus Reggae, Funk und Soul für ein beschwingtes und motivierendes Einkaufserlebnis – der ideale Start ins neue Jahr!

xmas Meiselmarkt

Frohe Weihnachten wünscht Ihnen der Meiselmarkt!

Ob Last-Minute Geschenke, gemütliches Shopping oder weihnachtliches Flanieren – der Meiselmarkt hat am 23.12. bis 20 Uhr und am 24.12. bis 13 Uhr geöffnet.

Swingen und Chillen Sie mit unserem Star-Pianisten und Sänger Ernst Jagfeld beim wöchentlichen Soundshopping im Meisel-markt. Mit Hits von Louis Prima wie Buona Sera Signorina oder For my Baby und klassischen Hits von Frank Sinatra und Dean Martin begeistert Ernst den Meiselmarkt. Für weihnachtliche Stimmung sorgen dann seine weihnachtsinspirierten Songs. Am 17. Dezember 2019 können Sie von 15 bis 19 Uhr zwischen den Einkäufen bei uns auch das Tanzbein schwingen.

© Ernst Jagfeld

Wiener Choriphäen

© Wiener Choriphäen

Diesmal bringen die Wiener Choriphäen den Meiselmarkt im Rahmen des wöchentlichen Shoundshoppings in musikalische Adventstimmung. Der Studentenchor Wiens untermalt die Weihnachtseinkäufe mit Gospels, Weihnachtsliedern und klassischem Repertoire. Am 10. Dezember 2019 wird der gesamte Meiselmarkt von 15 bis 19 Uhr in eine vorweihnachtliche Klang- und Gesangswolke auf höchstem Niveau verwandelt.

Im Rahmen der Soundshopping Reihe starten wir am Dienstag den 3. Dezember mit Saeid von Piano for Refugees romantisch-orientalisch in den Advent. Dann heißt es vor, nach und während der Weihnachtsbesorgungen eine ordentliche Portion festliche Atmosphäre tanken und musikalisch in ferne Länder und unterschiedliche Stilrichtungen eintauchen. Von Morgenlandtönen bis hin zu Klavierklassikern dürfen Sie sich auf ein vielseitiges Repertoire ab 15 Uhr freuen.

© piano4refugees

Black Week 2019

© City Baumarkt

Acht Tage Black Friday in der City Baumarkt BLACK WEEK!

Top-Angebote und 0%-Finanzierung* auf alle lagernden Markt-Artikel ab 100,- Einkaufswert. Aber nur von Montag, 25.11. bis Montag 02.12.2019. Geringe Stückzahlen! Schnell zugreifen! Solange der Vorrat reicht!

 

*Genaue Bedingungen im neuen Flugblatt oder im Markt.

#Givingisthenewblack heißt es am Freitag, den 29. November beim Giving Friday von dm drogerie markt. Fünf Prozent des gesamten Tagesumsatzes aus den Filialen und dem Online-Shop werden an den guten Zweck gehen.

© dm drogerie markt

Teddy2

© Teddy Bear Cove

Am Dienstag, den 26.11. rockt Teddy Bear Cove beim wöchentlichen Soundshopping den Meiselmarkt. Die drei Künstler kombinieren die Genres Rock and Roll, Blues und Klassische Musik und verankern sie in einem energischen und emotionalen Sound – mit knurrendem Gesang, wildem Cello und getriebenem Rhythmus. Ein musikalischer Leckerbissen zum Genießen und Mittanzen!

Am 29. November 2019 findet der alljährliche Black Friday statt. Bei uns im Meiselmarkt bekommt Ihr im Conrad Meiselmarkt Megastore ausgewählte Aktionen und Rabatte. Lasst es euch nicht entgehen, kompetente und fachspezifische Beratung zu erhalten. Von 9 bis 19 Uhr habt ihr die Möglichkeit, ganz in die Elektro- und Technikwelt einzutauchen.

powered by
conrad logo

© justin lim

© Blusnknepf

Am 19. November heizt uns echte Frauenpower ein – drei Vollblut Musikerinnen aus der Volksmusik, wenn es wieder heißt: Soundshopping im Meiselmarkt. Die Gruppe Golser Dirndl Dreier, bestehend aus den Blusnknepf Künstlerinnen Anna Niedermühlbichler, Barbara Ströbl und Christina Fischbacher, sorgt für tolle Musik und gute Laune. Von 15 bis 19 Uhr werden sie unseren Dienstag Nachmittag erhellen und das Soundshopping auf eine neue Stufe heben!

Shopping mal anders

Am 12. November von 15 bis 19 Uhr geht der Meiselmarkt mit seiner Eventreihe Soundshopping in die nächste Runde. Begleitet von guter Musik lässt es sich leichter shoppen. Vier Stunden lang sorgt DJ Paul mit Austropop für gute Laune – von Rainhard Fendrich über Wolfgang Ambros bis zu Georg Danzer. Im Takt schwingend den Einkauf erledigen und den Stress vor den Toren des Shopping Centers lassen – so lässt sich’s gut leben!

© ORF/Hans Leitner

© meiselmarkt.com

Soundshopping

Am Dienstag, den 5. November zwischen 15 und 19 Uhr, lädt der Meiselmarkt zu einem ganz besonderen Shopping Erlebnis und startet mit der Reihe Soundshopping. Neben chilligen Beats lässt es sich bekanntlich schöner flanieren und so werden ab sofort in regelmäßigen Abständen musikalische Performances das Meiselmarkt Shopping Center beleben.
DJ Igor sorgt für den musikalischen Startschuss mit einer vierstündigen Live Session. Den Besucher erwartet ein entspanntes Einkaufsvergnügen mit musikalischem Flair –
DJ Igor bringt neuen Schwung in die Hallen des Shopping Centers Meiselmarkt.

25 Jahre Jubiläum

 

2020 feiert der Meiselmarkt sein 25-jähriges Jubiläum. Das möchten wir zusammen mit den Bewohnern im Viertel feiern: Besucherinnen und Besucher erwarten Shopping Tage mit ganz besonderem musikalischen Rahmenprogramm: Kunstsessions, Konzerte, Live Acts und viele weitere Specials.

Der Meiselmarkt im Zentrum des 15. Bezirks

Die Alte Schieberkammer am Meiselmarkt – Foto Manfred Werner

Die Ausstellungsräume der Alten Schieberkammer

WASSER.WERK – still & prickelnd  /  Friedrich Erhart

Die “Alte Schieberkammer”

Die “Alte Schieberkammer” ist ein Brennpunkt der Kultur im Meiselmarkt. Hier gibt es auf 280 Quadratmeter Fläche Ausstellungen und Veranstaltungen meist mit Bezug zum Thema Wasser.

 

Aktuelle Ausstellungen:

 

WASSER.WERK – still & prickelnd
Künstler: Friedrich Erhart
Öffnungszeiten:
17. und 18. Oktober 2019, 17 bis 20 Uhr
19. Oktober 2019, 14 bis 17 Uhr
Vernissage: 16. Oktober 2019, 18.30 bis 22 Uhr
Finissage: 20. Oktober 2019, 14 bis 17 Uhr

 

Inside Wien
Künstler: Luka Brase
Öffnungszeiten:

28. Oktober bis 3. November 2019, 11 bis 23 Uhr
Vernissage: 29. Oktober 2019, 17 bis 22 Uhr

 

Blues+Wasser+Fotografie
Künstler: Jon Meer, Christian Dozzler, Michael Bodner, Reinhard Dlapa, Frank Eastman
Öffnungszeiten: 6. bis 10. November 2019, von 11 bis 20 Uhr
Vernissage: 5. November 2019, von 19 bis 23 Uhr

 

Die Akustik in den schönen Räumen ist unter anderem durch einen speziellen Putz auch für Musik-Veranstaltungen perfekt geeignet. Die Alte Schieberkammer kann als Event Location gemietet werden. Nähere Informationen bei der MA 31, Wiener Wasser.

Inside Wien, Luka Brase